Aufwachsen der Welpen

Die A-linge

 

Meine Welpen werden im Haus geboren und wachsen in ihren ersten Lebenswochen ganz natürlich in ihr Leben als Begleiter des Menschen hinein. Sie lernen Alltagsgeräusche kennen, Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, unsere Hunde und Ponys und unser Kaninchen. 

In einem eigens abgetrennten, direkt am Haus gelegenen Auslauf können die Welpen verschiedene Untergründe (Holz, Wiese, Steine, Sand) und Gegenstände erkunden; Klettermöglichkeiten, Brücken und Wippen dienen der Entwicklung von Geschicklichkeit und Kraft. Da die Tür zum Welpenauslauf immer offensteht, lernen die Welpen wie von selbst, sich außerhalb des Hauses zu lösen. Auch der Komm-Pfiff wird konditioniert - sobald die Welpen zugefüttert werden, werden sie mit diesem Pfiff herangerufen. 

Mit etwa 7 Wochen beginnen wir mit kleineren Ausflügen - zunächst auf das erweiterte Gelände des Hofs, später auch mit dem Auto in die nähere Umgebung. Bei der Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt und haben einen EU-Ausweis.